Herzlich Willkommen!

Der Natke Verlag – der Verlag mit der Walflosse – veröffentlicht fundierte Literatur zum Themengebiet Stottern. Stöbern Sie in unserem Programm und lesen Sie, was andere Leser über unsere Bücher schreiben. Autorinnen und Autoren lesen bitte unsere Hinweise.

Mehr zum Thema Stottern erfahren Sie in unserem StotternWiki. Informationen über den Verlagsgründer Ulrich Natke erhalten Sie hier.

zum Programm

Fröschlein-Bilder zum Ausmalen

31.07.2014

Das macht Kindern Spaß! Von Fröschlein fährt Dreirad gibt es jetzt einige Bilder zum Ausmalen. Laden Sie sich einfach kostenlos die pdf-Datei herunter und drucken Sie sie aus! Download der pdf-Datei

Fröschlein wird international!

22.07.2014

Peter Schneiders "Fröschlein fährt Dreirad" ist ab sofort unter dem Titel "Frog Gets Stuck" bei Titchy Titles erhältlich! Die englische Übersetzung stammt wie schon bei "Was ist ein U-U-Uhu?" von Tim Chafer.

Erster Jugendroman zum Stottern

17.07.2014

Wir freuen uns, Ihnen den ersten Jugendroman zum Thema Stottern präsentieren zu dürfen! Die Autorin Anja Mannhard beschreibt darin die Erlebnisse von Enias, einem 15 Jahre alten stotternden Jungen. Das Buch ist mit zahlreichen Illustrationen der Autorin bebildert. Mehr zum Werk

Eine Reise nach Lingua

14.07.2014

Soeben erschienen: Im neuen Bilderbuch von Anja Mannhard reisen die besten Freunde, Till und Fips, nach Lingua. Lingua ist eine Insel, auf der lauter verrückte Wesen leben. Sie lernen einen lispelnden Kuhfladen kennen, der den ganzen Tag Cola säuft, locker stotternde Bauchkrauler, gelenkige Wichtelnasen, verliebte Pfauenechsen, flitzende Kugelpolterer, interessante Mundsportler und dürre Zebragiraffen. Am Ende ihrer Reise haben Till und Fips viele neue Freunde! Mehr zum Werk

Kostenlose Infobroschüre zu Stottern bei Kindern mit Down Syndrom

11.02.2014

Wussten Sie, dass Stottern bei Menschen mit Down Syndrom wesentlich häufiger auftritt als in der übrigen Bevölkerung? Doch wie begleitet man ein stotterndes Kind mit Down Syndrom am besten? Diese kostenlose Broschüre informiert über den aktuellen Kenntnisstand. Mehr zum Werk

Neues Bilderbuch: Kai ist (k)ein blöder Name

01.02.2014

Das neue Bilderbuch von Anina Ramann, illustriert von Gisela Schartmann, bietet Raum für Gespräche mit stotternden Kindern: Kai stottert und das ausgerechnet immer bei seinem Namen. Ein scheußliches Problem, findet er. Doch dann lernt er Tobi kennen und der hat auch ein Problem. Aber vor allen Dingen hat er Mut ... Das Buch hilft, einen Zugang zu stotternden Kindern zu finden, und Mut zu machen, das Stottern anzunehmen, ohne sich davon einnehmen zu lassen. Mehr zum Werk

Online-Shop: Alles zum Stottern aus einer Hand!

In unserem Online-Shop können Sie alle unsere Bücher direkt bestellen. Außerdem erhalten Sie im Shop auch Bücher anderer Verlage sowie Spiele und andere Produkte zum Thema Stottern. Alle Produkte, die wir anbieten, empfehlen wir ausdrücklich!

zum Shop

Hier kommen Sie zum Archiv der Meldungen.